Kostenloser versand für bestellungen über 50 €
 
Für den Versand HEUTE
Crea-HCL 250g realpharm

Crea-HCL 250g

RELP_CREAHCL_2GRP
Crea-HCL-Ergänzung mit Kreatin-Ethylester-Hydrochlorid, einer Verbindung, die die Energieproduktion unterstützt und kein Insulin benötigt, um in den Muskeln aufgenommen und gespeichert zu werden
Preis in Punkte: 3532 Punkte
Bonuspunkte: 88 Punkte
30/09/2025
- 39%
Listenpreis: 29,00 17,66
1 Artikel
+

Crea-HCL 250g von RealPharm ist ein Produkt auf Basis von Kreatin-Ethylester-Hydrochlorid, einer besonderen Art von Kreatin, die keine Transporter benötigt, um korrekt in den Muskeln gespeichert zu werden.

Denken Sie daran, dass normales Kreatin normalerweise nicht ohne die Zugabe von Nährstoffen wie Kohlenhydraten oder Taurin im Muskel gespeichert werden kann, die die hypoglykämische und anabole Wirkung von Insulin induzieren oder nachahmen.

Darüber hinaus müssen wir sagen, dass das fragliche Produkt keine Wassereinlagerungen verursacht , so dass Sie nicht das geschwollene und glatte Aussehen annehmen, das stattdessen Kreatinmonohydrat liefert, was jedoch, denken Sie daran, sein kann sehr nützlich in der Massephase, da es die Gelenke schmiert, aber nicht nur.

Create-HCL ein ergogenes Nahrungsergänzungsmittel für die Diät zur Gewichtsabnahme

Im Gegensatz zum klassischen Monohydrat, das üblicherweise in der Masseaufbauphase verwendet und in der Definitionsphase vermieden wird, findet diese Art von Kreatin spezielle Anwendung in Schlankheitsdiäten, wenn es um Muskeldefinition geht.

Ansonsten bleiben die Eigenschaften gleich, also Zufuhr von Phosphatgruppen, um die Synthese von ATP zu katalysieren, der Hauptenergieform, die Zellen für ihre Arbeit verwenden.

Denken Sie insbesondere daran, dass ATP vor allem bei kurzen und intensiven Kraftaktivitäten unerlässlich ist, da es während der Ausführung der Übungen in Echtzeit verwendet werden kann.

Wie bereits erwähnt, scheint die Nahrungsergänzung für die Gewichtsabnahme geeignet zu sein, da sie keine Wassereinlagerungen verursacht, aber auch, wenn man bedenkt, dass Kreatin neueren Studien zufolge in der Lage ist, den Grundumsatz zu erhöhen , was zu einen höheren Kalorienverbrauch, dies stellt einen weiteren triftigen Grund dar, es während einer Diät zur Gewichtsabnahme zu verwenden.

Vor- und Nachschulung mit Crea-HCL

Kreatin kann sowohl als Pre- als auch Post-Workout verwendet werden, tatsächlich ist es in beiden Fällen sehr nützlich, obwohl es keinen großen Unterschied gibt.

Die beste Lösung wäre, es sowohl vor als auch nach dem Training einzunehmen, um die während des Trainings produzierte Energie zu erhöhen, aber auch um Glykogen wiederherzustellen.

Glykogen ist sehr wichtig, da es das wichtigste Kohlenhydratspeichermaterial des Körpers darstellt, aus dem die für die ATP-Synthese notwendige Glukose freigesetzt wird.

Wir erinnern uns auch an die wichtigsten Synergien außerhalb des Fahrzeugs, einschließlich sicherlich derer mit: Whey Protein , verzweigtes bcaa, Arginin akg und Beta Alanin, letzteres von besonders interessant, wenn Sie Kreatin vor Ausdaueraktivitäten wie Radfahren oder Marathon einnehmen.

Vergessen wir nicht Vitamine und antioxidative Verbindungen, die nach dem Training Stoffwechselreaktionen katalysieren und oxidativen Stress durch freie Radikale verhindern.

Keine Fahrzeuge für Crea-HCL?

Wie bereits erwähnt, liegt der Hauptunterschied zwischen normalem Monohydrat und Ethylester genau darin, dass für die letztere Form von Kreatin kein Vehikel benötigt wird.

Trotzdem es wäre keine schlechte Idee, Verbindungen mit ähnlicher Insulinwirkung wie Taurin, Alpha-Liponsäure und Bockshornkleesamenextrakt hinzuzufügen . In diesem Fall werden wir uns nicht für Kohlenhydrate wie Vitargo entscheiden, da es besser ist, die Kohlenhydrate während der Definitionsphase nicht zu übertreiben.

Abschließend fassen wir Create-HCL zusammen:

  • 100 % Kreatinethylester-Hydrochlorid;
  • hervorragend geeignet, um die ATP-Synthese zu katalysieren;
  • verursacht keine Wassereinlagerungen;
  • erhöht den Grundumsatz;
  • benötigt keine Glukose-Vehikel;
  • vor und nach dem Training nehmen.

FAQ nicht anwesend!